OEBackup - Datensicherung für Outlook Express

 

Pressemitteilung

OEBackup - Datensicherung für Outlook Express

Anwender des kostenlosen E-Mail-Programms "Microsoft® Outlook Express" besaßen bisher keine Möglichkeit auf einfache Art und Weise die Daten der Software zu sichern. "OEBackup - Datensicherung für Outlook Express" übernimmt die mühevolle Arbeit der Datensicherung.

OEBackup ermöglicht das einfache Übertragen persönlicher Einstellungen einschließlich aller E-Mails und vorhandener Kontaktadressen auf ein anderes System. Doch auch als regelmäßige Datensicherung eignet sich die Software. Die unregistrierte Shareware-Version sichert die Ordner "Posteingang", "Postausgang", "Gesendete Objekte", "Gelöschte Objekte", das "Windows®-Adressbuch" und vorhandene Signaturen. Die Software unterstützt ebenfalls verschiedene Identitäten. Als Zusatz ermöglicht die Software in der unregistrierten Version die Anpassung von Programmeinstellungen und hilft ihnen beim Ändern der Sicherheitseinstellungen. Als Zusatz wird das Sichern der Internet Explorer Favoriten angeboten.

Die Vollversion kostet 10 bzw. 20 Euro und unterstützt auch die Sicherung und Auswahl einzelner News- und E-Mail-Ordner. Zusätzlich werden die Programmeinstellungen, E-Mail-, News- und Dienstekonten, Filter und Regeln, Briefpapiere sowie die Liste der blockierten Absender gesichert. Das Backup kann hierbei auf ein ZIP-Laufwerk, CD-ROM, Band oder ähnlichem Datenträger gespeichert werden.

Ein Wiederherstellen der Daten erfolgt über die Einstellung verschiedener Optionen im Programm.

Hersteller: Heiko Schröder Softwareentwicklung

Info: info@oebackup.de

Web: http://www.oebackup.de

Preis: 10,00 EUR für Privatanwender; 20,00 EUR für Firmen, Schulen und Vereine

Anfrage zwecks Freischaltcode für Redaktionen: presse@oebackup.de