MoDupRemover

Software, um Duplikate in MS Outlook zu löschen
Despont
Beiträge: 1
Registriert: Freitag, 29. September 2017 - 11:38 Uhr

MoDupRemover

Beitragvon Despont » Freitag, 29. September 2017 - 12:47 Uhr

Windows 10: Nach Office 365 32 Bit Installation (ex Office 2007) funktioniert die (neuste) 32 Bit Voll-Version von MoDupRemove nicht mehr. Fehlermeldung: "Zum Ausführen der gewünschten Aktion ist kein Mail Programm zugeordet.............." Diese Meldung ist falsch, die Zuordnung in den Standard-Apps ist gemacht worden. ", 2. Fehlermeldung: "Sie verwenden vermutlich die Click-to-Run Version von Outlook 2010 Home and Business usw" Diese Meldung ist unsinnig es ist Office 365 neuste Version installiert.
Im übrigen funktioniert MoBackup tadellos
Was ist zu tun?
Freundliche Grüsse

R. Despont
PC & MAC Support
Rigistr. 5
8802 Kilchberg
raymond.despont@hispeed.ch

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2061
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: MoDupRemover

Beitragvon Heiko Schröder » Mittwoch, 04. Oktober 2017 - 8:56 Uhr

Hallo,

Despont hat geschrieben:Fehlermeldung: "Zum Ausführen der gewünschten Aktion ist kein Mail Programm zugeordet...... Diese Meldung ist falsch, die Zuordnung in den Standard-Apps ist gemacht worden.

Diese Meldung wird vom System zurückgegeben. MODupRemover zeigt diese Meldung nur an. Ist im System unter dem Punkt "Standard-Apps nach Dateityp auswählen" unter .eml Outlook zugeordnet? Ebenso unter .msg, .oft?
Wenn ja, dann würde ich unter den Windows Einstellungen APPS unter "Microsoft Office" auf ÄNDERN gehen und eine SCHNELLREPARATUR oder ONLINEREPARATUR ausführen.

Despont hat geschrieben:"Sie verwenden vermutlich die Click-to-Run Version von Outlook 2010 Home and Business usw" Diese Meldung ist unsinnig es ist Office 365 neuste Version installiert.

Diese Meldung erscheint, wenn MODupRemover die installierte Outlook Version nicht erkennt. Dann kommt alternativ dieser Hinweis.

Despont hat geschrieben:Im übrigen funktioniert MoBackup tadellos

Im Gegensatz zu MODupRemover gereift MOBackup nicht auf die MAPI-Schnittstelle von Outlook zu.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme


Zurück zu „MODupRemover - Fragen, Probleme und Lösungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste