modup.exe -> Virusmeldung / Firewall-Meldung

Software, um Duplikate in MS Outlook zu löschen
MoHeiko
Beiträge: 5
Registriert: Montag, 19. Oktober 2015 - 12:27 Uhr

modup.exe -> Virusmeldung / Firewall-Meldung

Beitragvon MoHeiko » Montag, 06. Februar 2017 - 9:46 Uhr

Hallo

Habe für mein neues Notebook eben die aktuelle "modup...zip" heruntergeladen und entpackt. Die Datei "modup.exe" wurde vom Virenwächter mit Virusmeldung sofort gelöscht. Kann mir nicht vorstellen, dass es sich um einen Virus handelt. ?

Ich habe MODupRemover trotzdem mal installiert, weil ich nicht an einen Virus glaube.

Nach dem Start von MODupRemover kommt eine Firewall-Meldung, "Outlook Duplikate" verfüge nicht über eine gültige Signatur und es wird versucht über Port 443 eine Verbindung zu "nexusrules.officeapps.live.com" herzustellen (IP 23.99.109.64:443). Dies ist eine Website von Microsoft Corporation Singapore.

Als Option kann ich diese Verbindung zulassen oder blockieren.

Was hat dies zu bedeuten?

Muss man diese Verbindung zulassen oder kann man diese blockieren?

Viele Grüsse
MoHeiko

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2061
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: modup.exe -> Virusmeldung / Firewall-Meldung

Beitragvon Heiko Schröder » Montag, 06. Februar 2017 - 12:03 Uhr

Hallo,

Sie können zu 100% sicher sein, dass es sich nicht um eine virenbefallene Software handelt.
Aufgrund der heuristischen Antivirenanalysen kommt es immer mal vor, dass eine Fehlalarm ausgelöst wird.

Sie können die Datei gern unter www.virustotal.com von über 50 Virenscannern testen lassen.


Auch die Meldung der Firewall ist eine kleine Falschmeldung. Falsch deshalb, weil nicht MODupRemover die Verbindung aufnimmt, sondern aufgrnd des Zugriffs von MODupRemover das Office.
Unter https://support.office.com/en-us/articl ... 5ea5aa88a2 finden Sie Adressen und IP-Adressen im Zusammenhang mit Office 365.

Unter "Office 365 portal and shared" und "Expand to see the portal and shared FQDNs" können Sie "nexusrules.officeapps.live.com" finden. Diese wird aufgerufen, wenn sich der Nutzer einloggt, also in dem Fall MODupRemover.

Ich hoffe, ich konnte die möglichen Unsicherheiten aus dem Weg räumen.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme


Zurück zu „MODupRemover - Fragen, Probleme und Lösungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste