Zertifikate / kleine Dateien direkt in 1PW speichern

Was fehlt Ihnen in der Passwortverwaltung 1PW? Was finden Sie überflüssig?
alauchner
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag, 01. Dezember 2016 - 19:47 Uhr

Zertifikate / kleine Dateien direkt in 1PW speichern

Beitragvon alauchner » Donnerstag, 01. Dezember 2016 - 20:17 Uhr

Hallo Herr Schröder,
ich habe in 1PW fast all meine sensiblen Daten abgelegt.Für einige Anwendungen, z.B. E-Mail-Verschlüsselung mit S/Mime, VPN Zugang zum Firmenserver oder für SSL, besitze ich X.509 Zertifikate. Es wäre ein super Feature, wenn man diese Zertifikatsdateien mit dem privaten Schlüsseln in 1PW speichern könnte. Das sind recht kleine Dateien mit ein paar KB, also kein Problem für die Datenbank.

Mir ist klar, dass 1PW externe Dateien verschlüsseln kann. Aber diese Dateien bleiben dann extern im Dateisystem. Ich möchte aber die Dateien lieber direkt in der 1PW-Datenbank haben. Dann wären alle meine sensiblen Daten an einem Ort und mit einem Backup der 1PW-Datenbank gesichert. Zudem braucht man meist zu dem Zertifikat noch ein Passwort und weitere Infos, also alldas, was 1PW super macht.

Bislang behelfe ich mir damit, dass ich die Zertifikate mit UUEncode in ASCII-Textdateien umwandle und dann in einem Bemerkungsfeld eines Datensatzes abspeichere. Aber ein Feature, Dateien bis zu 20 KByte zu Importieren wäre super. Am besten hängt diese Datei dann mit an einem Datensatz, dann kann man weitere Informationen wie Webadressen, Passwörter und sonstiges wie gewohnt gleich mit dazu abspeichern.

T.R.O.N
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag, 04. Mai 2006 - 10:32 Uhr

Re: Zertifikate / kleine Dateien direkt in 1PW speichern

Beitragvon T.R.O.N » Dienstag, 24. Januar 2017 - 20:26 Uhr

Hallo Herr Schröder,
möchte mich diesem Vorschlag anschließen.
Nutze ihr tolles Programm auch schon seit fast "Anbeginn" und speichere wie der Vorschlagstarter in der Datenbank alle meine kleinen Geheimnisse. Ich würde es auch gut finden wenn man Anlagen hinzufügen könnte. Gut wären auch Fotos, da das Programm jetzt auch so toll von Android unterstützt wird.
Vielleicht ist in einer der nächsten Versionen in dieser Richtung etwas zu machen!
Gruß aus Berlin
T.R.O.N.

Heiko Schröder
Site Admin
Beiträge: 2011
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2005 - 14:55 Uhr
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Zertifikate / kleine Dateien direkt in 1PW speichern

Beitragvon Heiko Schröder » Mittwoch, 25. Januar 2017 - 14:22 Uhr

alauchner hat geschrieben:Es wäre ein super Feature, wenn man diese Zertifikatsdateien mit dem privaten Schlüsseln in 1PW speichern könnte.

Mal schauen, ob ich dies integrieren werde. Ich denke aber einmal Anhänge mit bis zu 20kByte sollten die Größe der Datenbank nicht unnötig aufblähen.

T.R.O.N hat geschrieben:Gut wären auch Fotos, da das Programm jetzt auch so toll von Android unterstützt wird.

Leider schließt sich Fotos und Android aus. Das problem ist die größe von Fotos. Warum?

Durch das Hinzufügen von zusätzlichen Dateien, seien es Bilder oder PDF-Dateien vergrößert sich natürlich auch die Größe der Datendatei. Rein theoretisch kann die Software auch Dateien von 2GB Größe verarbeiten. Jedoch würde schon allein das Verschlüsseln und Schreiben der Datenbank mehrere Minuten dauern. Und wo setzt man eine Dateigrößengrenze. Abgesehen davon, muss man dann auch beachten, ob der entsprechende Datenträger noch soviel Platz aufweist, z. B. USB-Sticks.

Überlegen Sie sich z. B. einmal, ein Anwender fügt 4 Fotos mit einer Größe von je 5MB hinzu und die Datenbank wird 20MB groß. Jetzt nutzt der Anwender jedoch die Cloud-Funktion zum Abgleichen der Datenbanken. Allein der Upload der Daten würde bei einer durchschnittlichen Uploadgeschwindigkeit von 1MBit im besten Fall 160 Sekunden benötigen. Das ist zu lang. Außerdem soll die 1PW-Datenbank ja auch für die mobilen Geräte verwendet werden. Da kann ich nicht erst 20 MB an Daten auf das Smartphone laden, obwohl einem die Dateien auf dem Smartphone nicht unbedingt viel nützen.
Heiko Schröder Softwareentwicklung
Passwortverwaltung 1PW für Windows und Android
Alle Programme

@ndre
Beiträge: 9
Registriert: Freitag, 25. Juli 2014 - 14:58 Uhr

Re: Zertifikate / kleine Dateien direkt in 1PW speichern

Beitragvon @ndre » Dienstag, 18. April 2017 - 13:01 Uhr

Hallo zusammen,

eventuell ist es auch die Möglichkeit, dem User eine Auswahl zu geben, z.B.

  • Eine Datei anzuhängen mit dem Hinweis "Je größer die anzuhängende Datei um so größer die DB, je länger dauer der Upload/Download der DB"
oder

  • Eine Datei anhängen, die Größe der Datei jedoch beschränken und dem Nutzer die Möglichkeit geben, eine Datei im Eintrag zu verlinken und diese dann verschlüsseln (diese Funktionalität bringt ja 1PW bereits mit" und die angehängte Datei wahlweise lokal oder einem zu einem Onlinespeicher (FTP, Cloud usw.) zu verlinken.
    Die Zugangsdaten könnten ja direkt aus 1PW kommen.

Gruß @ndré


Zurück zu „1PW - Vorschläge für künftige Versionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast